Fraukes morgendlicher guter Vorsatz, endlich wieder laufen zu gehen, wird dadurch torpediert, dass der Campingplatz morgens noch abgeschlossen ist und wir unseren Schlüssel schon beim Bezahlen am Vorabend abgegeben haben. Es soll nicht sein. Unser nächstes Ziel ist ein überaus hochgelobter Campingplatz in Ceriale, einem kleinen Ort am Mittelmeer.

Ceriale-0473

Ceriale-8864

Ceriale-8860

So ganz können wir uns die Begeisterung nicht erklären (andere Besucher vor uns wollten angeblich nur einen Tag bleiben, sind dann aber zwei Wochen geblieben): alles ist sauber und absolut in Ordnung, aber auch nicht herausragend. Und der Strand kann es auch nicht sein, der wirkt nämlich überhaupt nicht einladend. Allerdings sind die meisten Besucher des Campingplatzes Niederländer und der Campingplatz ist umgeben von Gewächshäusern. Vielleicht besteht da ein Zusammenhang. Auf jeden Fall beschließen wir, direkt am nächsten Tag weiterzufahren.

Was auf jeden Fall positiv zu erwähnen ist: die Sonne Schein und es ist warm, so richtig warm. Zur Feier gibt es unser erstes italienisches Eis. Lecker!

Unser bisheriger Reiseverlauf:

mit iPad aufgenommen

mit iPad aufgenommen